Benefiz-Golfturnier feiert 10-jähriges Bestehen!

Bei wundervollem Sonnenschein und klarem Frühlingswetter versammelten sich am 30. April zum zehnten Mal interessierte und erfahrene Golfer, um für den guten Zweck einzulochen: Auf Einladung des Lions Club Berlin Mitte startete das traditionelle Benezif-Golfturnier zu Gunsten von Jona’s Haus am Vormittag im Golf- und Landclub Berlin Wannsee. Die Stiftung Jona mit ihrer Vorstandsvorsitzenden Prof. Angelika Bier freute sich ganz besonders über dieses Jubiläum: Denn dieses Event feierte zugleich seinen 10. Geburtstag! Der Anlass war für viele ein Grund, trotz des darauffolgenden 1. Mai in Berlin zu bleiben. Eine gute Entscheidung: Denn auch in diesem Jahr bot der Tag ein rundum gelungendes Programm! Viele Teilnehmer erfreuten sich auch bei stürmischen Böen an dem großartigen 18-Loch-Platz und verbesserten ihr Handikap. Neulinge auf dem Platz durften einen Schnupperkurs unter der Leitung eines Golflehrers absolvieren. Einige “unserer” Jugendlichen waren ebenfalls mit von der Partie, teilten leckere Köstlichkeiten an einem besonders geschmückten Stand aus und standen Rede und Antwort für die vielen Fragen rund um Jona’s Haus. Nach dem sportlichen Teil begann der festliche Abend mit einem unvergleichlichen Essen sowie der Siegerehrung, einer Tombola und der Versteigerung von attraktiven Preisen.

Für die Einladung in das wunderschöne Ambiete des Golf- und Landclub Berlin Wannsee möchte sich die Stiftung Jona bei dem Präsidenten des Lions Club Berlin Mitte, Herrn Dr. Peter Krämer, ganz herzlich bedanken. Auch an den Initiator und Organisator Jochen Feilcke geht unser besonders großes „Dankeschön“ für sein bewundernswertes Engagement – und dies seit 10 Jahren!

Wir freuen uns sehr über die große Spendenbereitschaft der vielen Teilnehmenden sowie über die wunderbare Unterstützung der Sponsoren, ohne die dieser Tag nicht möglich gewesen wäre. An dieser Stelle möchten wir uns für ihre besondere Großzügigkeit von ganzem Herzen bedanken. Sie haben alle gemeinsam diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten gemacht! Für die Kids und Teens aus Jona’s Haus wird dieser Tag noch lange “Früchte tragen”, denn sie sind es, denen der Erlös und die Spenden zugute kommen. Auch in ihrem Namen möchten wir ein riesiges “Dankeschön” aussprechen.