Mission

Wir stärken Kinder und Jugendliche.
Wir vermitteln Werte, die ihnen ein verantwortliches, erfülltes Leben ermöglichen.

Herzensangelegenheit

JONA heißt willkommen

In Jona’s Haus ist jedes Kind, jeder Jugendliche herzlich willkommen. Herkunft, Hautfarbe, Religion spielen keine Rolle. Der Einzelne ist wertvoll und von Gott geliebt.

JONA schafft Werte

Unser Name bezieht sich auf die Geschichte des Propheten Jona. Er hat seinen Lebensweg im Gespräch mit Gott gefunden hat. Zu diesem Weg laden auch wir ein. Auf Basis des gelebten christlichen Glaubens vermitteln wir den Kindern und Jugendlichen Liebe, Respekt, Wertschätzung, aber auch Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl.

JONA öffnet Türen

Jedes Kind, jeder Jugendliche hat Potentiale und Talente, jeder hat Fähigkeiten und Fertigkeiten, die es nur zu entdecken gilt. Wir beraten, begleiten, vermitteln und ermutigen – bei Fragen des täglichen Lebens genauso wie bei wegweisenden Entscheidungen.

JONA knüpft Netze

„Kein Mensch ist eine Insel!“ Jeder steht in Verbindung mit anderen Menschen. Und jede Gesellschaft braucht stabile soziale Netze: im Stadtteil, zwischen Schulen, Kirchen, Familien, Nachbarn, Politik, Kommunen, Ämtern. Zusammen können Synergien genutzt und Chancen ergriffen werden.

Das Sinnbild

jona

Die Geschichte des Propheten Jona steht im Alten Testament. Jona wurde von Gott errettet – der kleine Mann im großen Fisch. Drei Tage, drei Nächte. Fast jeder kennt diese biblische Erzählung um den rebellischen Propheten – Gott war bei ihm und führte ihn zum eigentlichen Ziel seines Lebens.

Wie Jona von Gott begleitet und ermutigt wurde, so möchte auch die Stiftung Jona Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten und ermutigen. Dabei übernimmt sie Verantwortung für Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung und vermittelt ihnen dabei Liebe und Geborgenheit, zeigt aber auch Grenzen auf – genauso, wie der biblische Jona sie von Gott erfahren hat.

Der Fisch als Symbol

mission

Der Prophet Jona wurde von einem Fisch gerettet. Gleichzeitig ist der Fisch ein urchristliches Symbol. In Zeiten der Verfolgung diente er als Erkennungszeichen für Christen untereinander.

Die Buchstaben des griechischen Wortes für Fisch „ICHTHYS“ stehen für „Jesus, Christus, Gottes, Sohn, Retter/Erlöser“. Das Logo zeigt, dass Jesus Christus im Zentrum der Stiftung steht.