Abenteuer und Lesespaß in Jona’s Haus

Einladung zur märchenhaften Reise am Freitag. Am 18.November um 15:00 Uhr lesen in Jona’s Haus haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter alte Märchen von Brüder Grimm auf ganz neue Weise vor. Vom „Froschkönig“ über „Die Bremer Stadtmusikanten“ zu „Frau Holle“ können sich die Kinder auf abenteuerliche Reise machen: Sie können Räuber besiegen, im Königspalast feiern und neue Freunde finden. Das Programm wird von „Geige-live-Musik“ von Schubert, Brahms, Rode und Massenet umrahmt. Am Ende wartet auf die Kinder „Das-Brüder-Grimm-Märchen-Quiz“ für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags. Der Bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor.

Alle kleinen und großen Zuhörer sind ganz herzlich eingeladen!

Ein Kommentar posten