Jona’s Haus wird immer ein Teil meines Lebens sein!

Hi, ich heiße Ecem, bin 21 Jahre alt und das verbindet mich mit Jona’s Haus:

„Ich besuche das Jona seit 11 Jahren. Den Großteil meiner Jugend habe ich hier verbracht und Freundschaften entwickelt, die teilweise noch immer bestehen.
Durch die Hilfe und den Ansporn der Mitarbeiter, vor allem Angelika und Patrick, hole ich die Schule nach und mache nun mein Abitur. Ich bin froh, dass das Jona noch immer so authentisch und herzlich ist, wie am allerersten Tag.
Als nächstes werde ich mein Studium in Angriff nehmen. Was genau ich studieren möchte, weiß ich zwar noch nicht, aber ich habe ja noch genug Zeit.

Was ich aber definitiv weiß, ist, dass das Jona immer ein Teil meines Lebens sein wird!“

Ein Kommentar posten