2019 – Ein “Jona”-Jahresrückblick

2019 war für das „Jona“ ein ganz besonderes Jahr: So vieles ist in „Jona’s Haus“ und mit dem Start von „Jona’s Wohngruppe“ passiert, dass wir noch immer staunen: über die vielen neuen Gesichter im „Jona“, die kleinen und großen Erfolgsgeschichten – und die vielen Highlights, die „unsere“ Kids und Teens mit ins neue Jahr nehmen. 2019 war aber auch ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Hier danken wir so sehr allen, die uns ermutigt, begleitet und unterstützt haben!

2019 im „Jona“ – das …


  • … sind insgesamt über 365 verschiedene Workshops in Lehrküche, Bastelraum, an der Kletterwand, auf dem Sportplatz usw.,

  • … ist eine ausgebaute Jugendarbeit mit z.B. vielen Bewerbungstrainings und individueller Prüfungsvorbereitung,

  • … sind zahlreiche großartige Ausflüge, darunter in den Kletterpark, zum Bogenschießen, in den Zoo, zur Berliner Feuerwehr u.v.m.,

  • … ist ein aus einer Blechtrommel von den Teens selbst gebauter (und gern genutzter) Grill,

  • … ist der Schwimmkurs für unsere Vorschulschüler – ein absolutes Highlight, das großartige „Schwimmpaten“ ermöglicht haben,

  • … sind 17 verschiedene Lehrplanthemen, die im Rahmen von „Jona’s Grundschulprojekt“ in den alternativen „Klassenräumen“ Küche, Bastelraum und Theaterraum an Kinder aus umliegenden Grundschulen vermittelt worden sind,

  • … ist eine um „Jona’s Werkstattcafé für Väter“ gewachsene Familienarbeit

  • … ist die Baufertigstellung und Einrichtung (mit großer Unterstützung von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ und der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin), die Einweihungsfeier und der Start von „Jona’s Wohngruppe“ : Als „Jona“-Botschafterin ganz aktiv „mit dabei“ – die Sängerin Jocelyn B. Smith,

  • … ist das erste große gemeinsame Weihnachtsfest von den Kindern und Jugendlichen aus „Jona’s Haus“ und den Kindern aus „Jona’s Wohngruppe“,

  • … ist ein Jahr, das Mut macht auf 2020 und darauf, Herausforderung positiv anzugehen und gemeinsam die Zukunftsperspektiven von Kids und Teens zu verbessern!