Sommerferien_Kinder_Freude

Endlich Ferien! – „Jona‘s“-Kinder und Teens gehen auf Entdeckertour

Der letzte Schultag ist gemeistert und endlich sind Sommerferien! Sechs Wochen ohne Schule – darüber sind die Kinder und Teens von Jona’s Haus voller Begeisterung! Das verwundert nicht: Denn hinter ihnen liegen Wochen des Lernens, Hoffens, und z.T. großen Bangens um die Versetzung in die nächste Klassenstufe. Umso größer ist nun die Freude, gemeinsam mit ihren kleinen und großen „Jona“-Freunden – darunter auch Kinder und Teens aus der Ukraine – die Ferien genießen zu können.

„Talente auf Entdeckertour“ – Jona’s Sommerferienprogramm 2022

In diesem Jahr lautet das Motto des Ferienprogramms „Talente auf Entdeckertour“. Hierzu gibt es jede Woche themenspezifische Workshops und Events. Dabei „entdecken“ die Kinder und Teens individuelle Gaben und Talente. Dies fördert in besonderem Maß die Persönlichkeitsentwicklung und schafft Möglichkeiten für Gemeinschaft, Austausch und Integration.

Neben tollen Workshops und Aktionen in Jona’s Haus stehen auch viele Ausflüge auf dem Programm.  Besonders freuen sich die „Jona“-Kinder z.B. auf diese „Expeditionen“:

  • zur Gedenkstätte Deutscher Widerstand
  • in die Biosphäre Potsdam
  • in den Zoo
  • zur Reichstagskuppel
  • in das Futurium
  • in das Illuseum
  • u.v.m.

So ein buntes und pädagogisch wertvolles Sommerferienprogramm ist keine Selbstverständlichkeit! Gerade auch mitten in den vielschichtigen globalwirtschaftlichen Entwicklungen. Deshalb gilt unser besonderer Dank allen „Jona“-Freunden und Unterstützern, die diese „Talente-Entdeckertour“ möglich machen!

Und während die Kinder und Teens in den kommenden Wochen ihren „Reisekoffer“ mit neuen Eindrücken und großartigen Erinnerungen „befüllen“, wünschen wir Ihnen und Euch eine erholsame und wunderschöne Urlaubszeit!


"Jona’s Spielplatzfest" 2022

Spandauer Spielplatztag in Jona´s Haus! Viele kleine und große Besucherinnen und Besucher freuten sich bei schönem Wetter über spannende Aktionen und Spiele, sportliche Challenges und kreatives Gestalten, "ukrainisch" Schreiben-Lernen und Musik, Glücksrad und Tombola- und so Vieles mehr in und um Jona´s Haus: ein herrlicher gemeinsamer Tag im Rahmen der Spandauer Spielplatztage!


Arbeiten im „Jona“ – vielfältig, abwechslungsreich und mit viel Herz & Wirkung!

Am 12.05.2022 nahm Jona’s Haus an der Praxismesse der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) teil – mit vielen interessierten Besucherinnen und Besuchern, spannendem Austausch und tollen Möglichkeiten zum Vernetzen! Wir bedanken uns herzlich bei der EHB für die wunderbare Zusammenarbeit und freuen uns schon auf Studentinnen und Studenten in Jona´s Haus, die bei uns ein Praktikum machen möchten!

Im „Jona“ kann man aber nicht nur ein Praktikum absolvieren; vielmehr freuen wir uns auch sehr über ehrenamtliche Heldinnen und Helden wie auch Pädagoginnen und Pädagogen, die sich eine hauptamtliche Tätigkeit bei uns vorstellen können.

Unser Team besteht aus Menschen verschiedener Professionen und Herkunft. „Unter uns“ sind u.a. Sozialpädagogen*innen, Erzieher*innen, Heilpädagogen*innen, Bundesfreiwillige, BWLer, ehemalige Lehrer, Psychologen usw. Uns verbindet unser gemeinsamer Auftrag für die Kinder und Teens!

Gemeinsam möchten wir in Jona’s Haus ein Umfeld schaffen, in dem junge Menschen ihre Gaben entdecken können, konkrete Unterstützung bekommen und Annahme und Wertschätzung erleben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch gerne in unsere Stellenausschreibungen rein!: Aktuelle Stellenausschreibungen


Ein besonderes Golfturnier in einer besonderen Zeit

Schon ganz viele Jahre unterstützen die Mitglieder des Lions Club Berlin-Mitte als ganz besondere Freunde die Arbeit von Jona’s Haus. Großartige Ferienprogramme, tolle Ausflüge, spannende Betriebsbesichtigungen u.v.m. haben die „Löwen“ schon möglich gemacht. Doch die älteste Tradition ist das Benefiz-Golfturnier für Jona’s Haus. Über 10 mal haben die Lions schon für das „Jona“ gegolft. Nun ging es auch in diesem April wieder „auf den Rasen“. Mit dabei: Unser „Jona-Fisch“ – tagsüber auf dem Golfplatz und am Verpflegungsstand, an dem ein Jona-Teen ganz fleißig mitgeholfen hat und abends beim festlichen Dinner.

Nach den vielen herausfordernden Monaten und Jahren von „Corona“ war das Turnier ein ganz besonderes Highlight. Mit ihrer tollen Unterstützung machen die „Lions“ weiterhin Hilfen für Kinder und Teens in Not an 365 Tagen im Jahr in Jona’s Haus möglich. Und in diesem Jahr sind es auch viele neue und dringend benötigte Hilfen, die wir für die vielen neuen, aus der Ukraine geflüchteten Kinder und Jugendlichen schaffen können.

Wir bedanken uns vielmals für diese großartige, treue Begleitung unserer Arbeit und wüschen allen Sportfreunden und auch allen anderen Freunden des „Jona“ viele schöne Frühlingstage!


Osterferien mit Power!

Mit vielen großartigen Erinnerungen „im Gepäck“ sind Jona’s Kinder und Teens nach den Osterferien wieder in die Schule gestartet. Es sind auch zwei richtig tolle und abwechslungsreiche Wochen gewesen! Inmitten der dunklen Geschehnisse in der Ukraine ist das Osterfest von besonderer Bedeutung: Schließlich feiern wir an Ostern mit der Wiederauferstehung von Jesus Christus den Sieg über Tod, Leid und Krankheit. Ostern ist ein Fest des Lebens und der Hoffnung!

So war das Osterferienprogramm voller „lebendiger“ Highlights und Jona’s Haus insgesamt voller Leben: An vielen Tagen kamen um die 70 kleine und große Besucherinnen und Besucher, darunter auch viele Kinder aus der Ukraine. Wir haben gemeinsam Ostereier gefärbt, Küken und Osterhasen getöpfert und bunte Frühlingsdekorationen gebastelt. Zum Osterfest war das „Jona“ ganz festlich geschmückt. An Ostersonntag und Ostermontag gab es an vielen Stationen „allerhand“ zu erleben:

Auf dem großen Spielschiff auf dem Außengelände gab es Kakao und Kuchen, an der Tischtennisplatte balancierten die Kinder mit mal mehr und mal weniger Geschick Spiel-Eier durch einen Parcours, in der Werkstatt wurde Glücksrad gespielt und auf dem Sportplatz beim „Hasenlauf“ um die Wette gehoppelt. Anschließend gab es im Kinderraum die spielerisch erzählte Ostergeschichte mit Ostergebet. Zum Ende des Tages beteiligten sich alle Kinder, Teens und Eltern an der großen Ostereiersuche auf dem Gelände von Jona’s Haus. Jedes Kind und jeder Teen ging zum Schluss mit einem kleinen Präsent beschenkt – und „supermegaglücklich“ – nach Hause.

Ein „Fest“ waren dann aber auch die vielen Ausflüge in der zweiten Ferienwoche! Es ging zum Sightseeing quer durch Berlin, in ein großartiges Hotel zum „Hinter-die-Kulissen-Gucken“ und als besonderes Highlight zum Ende der Ferien in den Filmpark Babelsberg: ein ganzer Tag mit „Film ab!“, „Action pur“ und „Reality hautnah“.

Die Bilder sprechen für sich: „Unsere“ Kids hatten „mega fun“ – und wir bedanken uns bei allen, die dieses tolle Osterferienprogramm möglich gemacht haben!

 

 


Herzliche Ostergrüße aus Jona's Haus!

Wir wünschen allen Kindern & Teens, Eltern, Freunden & Unterstützern des "Jona" ein herzliches, gesegnetes Osterfest!

"Friede sei mit euch!" - So steht es in der heutigen Losung, einer Sammlung von Bibelsprüchen für jeden Tag.
Und genau dies wünschen wir allen kleinen und großen Menschen - nah und fern! "Friede sei mit euch!"

Spenden für die Ukraine gehen "auf den Weg"

Fertig geladen und startklar! Haltbare Lebensmittel, Versorgung für Babys und Kleinkinder u.v.m. wurden dank des Engagements toller Freunde und Unterstützer möglich. Vielen herzlichen Dank dafür!

"Jona öffnet Türen" - auch im Teens-Treff!

Beim gemeinsamen Grillabend heißen die "Jona"-Teens Jugendliche aus der Ukraine herzlich willkommen. Am langen Tisch hört man Deutsch, Arabisch, Englisch, Ukrainisch. Irgendwie versteht man sich immer!


Erster Deutschkurs für ukrainische Familien in Jona's Haus

"A" wie Anfang! Ein neuer Anfang dank Ihrer Unterstützung heute beim Deutschkurs in Jona's Haus für geflüchtete Familien aus der Ukraine. Deutschlernen ist grundlegend für viele andere notwendige Schritte. Dafür wird Ihre weitere Hilfe dringend und vielfältig gebraucht. Kontaktieren Sie uns gerne unter 030 363 27 36: Gemeinsam möchten wir Ihre Möglichkeiten in weitere praktische Hilfen umwandeln. StandWithUkraine!


Ukrainischer Besuch in Jona's Haus

Einfach spielen, Fahrrad fahren, oder auch mal schaukeln… So schön wie vor kurzem noch zu Hause in der Ukraine, so vertraut und doch ganz anders nun hier – wie in einem anderen Leben. Herzlichen Dank an alle Freunde von Jona's Haus, die dies für die Kinder ermöglichen! StandWithUkraine!